Sichere Fenster durch besten Verriegelungsschutz

Verriegelungspunkte Fenster

Bei der Widerstandsklasse RC2 befinden sich mindestens 6 Verriegelungspunkte im Fenster. Die Fenster leisten wirksamen Widerstand gegen Schraubendreher, Zangen und Keile.
Doppelte Sicherheit bietet der abschließbare Fenstergriff. Zum einen wird die Mechanik des geschlossenen Fensters zusätzlich verriegelt. Zum anderen sichert er das Fenster auch von innen - und das ist sicher auch in Kinderzimmern sinnvoll.

Pilzkopfzapfen Fenster

Im Fenster leisten Stahl-Sicherheitsbolzen, sogenannte Pilzkopfzapfen, einen hartnäckigen Widerstand bei Aufhebelversuchen. Die Pilzkopfzapfen sind rund um den Fensterflügel im Beschlag angeordnet und verkrallen sich beim Verriegeln dank ihrer pilzkopfartigen Form mit sehr widerstandsfähigen flachen Schließblechen, die im Fensterrahmen stabil verschraubt sind.

Pilzkopfzapfen Technik

Der Winzling mit Pilzkopf, der Komfortpilzbolzen (1) offenbart sich im Verbund mit dem Schließblech (2) im Rahmen als wahres Kraftpaket und widersetzt sich den Einbruchsversuchen sogar bis zur Widerstandsklasse RC3.
Und anpassungsfähig ist er auch noch: Durch die selbstregulierende Höhenverstellung und Rollfunktion seines Pilzkopfes ist er immer optimal eingestellt. Das Fenster ist dauerhaft sicher verschlossen und leicht zu bedienen.

 

BAG Bau- und Autoglas GmbH | Vor Steigen 7, 72172 Sulz-Sigmarswangen | Tel.: 07454 / 96 64 87 | Fax: 07454 / 96 64 90
Impressum | Hinweise zum Datenschutz